Hygienemanagement neu definiert
Hygienemanagement neu definiert

Hilfestellung im Hygienemanagement

Aus den rechtlichen Rahmenbedingungen im Bereich Hygiene, die neben dem Infektionsschutzgesetz auch wesentlich in der BGR 250 / TRBA 250 definiert sind, ergeben sich vielfältige Maßnahmen, die Alten(pflege)einrichtungen erbringen müssen, um den Ansprüchen der Hygienevorschriften gerecht zu werden.

Hierfür benötigen Sie gut ausgebildetes Hygiene-Fachpersonal, das die Anforderungen
kennt und diese adäquat umsetzen kann.
Fehler im Hygienemanagement dürfen dabei nicht „auf die leichte Schulter“ genommen werden –im Bereich der Hygiene greift die „Beweislastumkehr“. Das bedeutet für Sie, dass im Falle des Falles die Einrichtung beweisen muss, alle hygienerelevanten Prozesse korrekt durchgeführt zu haben. Die Beweisführung basiert dabei in erster Linie auf der Dokumentation, also dem Hygieneplan mit den darin beschriebenen Prozessen. Ergänzend kommt hinzu, dass der Nachweis eines korrekten Hygienemanagements erbracht werden muss.

 

Ein großer Faktor ist weiterhin, dass jede Pflegeeinrichtung eine/n qualifizierte/n Hygienebeauftragte/n benötigt, der die Erstellung und Umsetzung des Hygienemanagements durchführt. Mitarbeiter für diese Aufgabe zu finden, auszubilden und langfristig zu binden ist oftmals schwierig - entlasten Sie sich und Ihre Mitarbeiter und übergeben uns diese Aufgabe. Wir stellen Ihnen eine/n externe/n Hygienebeauftragte/n, die Ihnen diese Aufgaben abnimmt - günstiger als Sie vielleicht denken!

 

Benötigen Sie ein aktuelles Hygienehandbuch, eine Hygieneschulung, ein Hygieneaudit oder eine Überarbeitung Ihrer Desinfektionspläne? Wir machen das - professionell, schnell und günstig!

 

 

 

Hier finden Sie uns

YourHygienics GmbH
Bleekenweg 1
29649 Wietzendorf

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

Tel.: 05196 - 962 99 60

Fax: 05196 - 962 99 61

Email: info@yourhygienics.com

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© YourHygienics GmbH